Hier könnt Ihr technische Fragen stellen.
PaderDesign
Administrator
Posts: 133
Joined: Tue 15. Apr 2008, 15:34
Location: Altenbeken
Contact:

Re: Mail senden funktioniert nicht

Post by PaderDesign » Sun 6. Jul 2008, 14:31

Hallo pedrostone,

im Moment fällt mir nur eine weitere Ursache für das Problem ein: die übergebenen Daten, sprich eMail-Adressen, Betreff und Nachricht. Das bedeutet, dass ich nun irgendwie herausfinden muss, welche Daten abgeschickt werden.

Dazu wäre eine Möglichkeit, dass Du die Datei 'test1.zip' im Anhang über das Skript bügelst, dann eine eMail abschickst und mir den Inhalt der Ergebnis-Seite per eMail zuschickst (Adresse steht hier rechts im Beitrag). Durch 'test1.zip' werden auch alle möglichen Fehlermeldungen und Hinweise vorübergehend aktiviert, also bitte nicht erschrecken! Wenn auf der Seite mit dem eMail-Formular Fehlermeldungen stehen, schicke sie mir bitte auch zu. Einfach rauskopieren in die eMail an mich - Screenshots sind auch ok.

Praktisch wäre auch, wenn Du im Admin-Bereich auf 'Exportieren' klickst und mir die Dateien 'user.csv' und 'setup.csv' zuschickst. Die Daten behandle ich natürlich vertraulich.

Wenn das obige dann immer noch nicht ausreicht, wäre es eine letzte Möglichkeit, wenn ich Zugriff auf den Webspace bekäme, wo der GigKalender installiert ist.

Die Datei 'reset1.zip' macht die Änderungen durch 'test1.zip' wieder rückgängig. Getauscht wird jeweils die Datei 'index.php' im GigKalender-Verzeichnis und die Datei 'mail.php' im Unterordner 'admin'.

So, dann hoffe ich, dass ich alles verständlich erklärt habe und es klappt. :-)

Bis zum nächsten Mal einen schönen Sonntag,
PaderDesign
Attachments
reset1.zip
(2.64 KiB) Downloaded 587 times
test1.zip
(2.68 KiB) Downloaded 614 times

PaderDesign
Administrator
Posts: 133
Joined: Tue 15. Apr 2008, 15:34
Location: Altenbeken
Contact:

Re: Mail senden funktioniert nicht

Post by PaderDesign » Wed 9. Jul 2008, 14:43

Hallo pedrostone,

vielen Dank für Deine gestrige eMail. Damit eventuelle Mitleser hier im Forum alles nachvollziehen können werde ich etwas ausführlicher.

Deine Daten, die Du abschickst, sehen quasi so aus:
Empfaenger: mail@seinedomain.xyz
Subject: Testmail
Message: Testmail
Header: From: Bandname (Vorname)< mail@meinedomain.xyz > Reply-To: Bandname (Vorname)< mail@meinedomain.xyz >

Demnach hast Du unter 'Admin->Setup->Absender-Name' folgendes eingegeben: Bandname (Vorname).

Ich könnte mir vorstellen, dass die beiden Klammern hier das Problem verursachen. Leider finde ich aber keine Spezifikation darüber, welche Zeichen im Absender-Name erlaubt sind.

Bitte probiere mal, als Absender-Name einfach nur Deinen Vornamen einzutragen ohne Klammern und ohne Leerzeichen. Ich werde weiter nach einer Spezifikation suchen, vermute aber, dass es keine gibt.

Bis zum nächsten Mal einen schönen Gruß,
PaderDesign

Post Reply