Wünsche und Ideen bitte hier posten.
Post Reply
pedrostone
Posts: 11
Joined: Sun 29. Jun 2008, 18:30

v1.1.5_005: Wunsch bzw. Verbesserungsvorschlag

Post by pedrostone » Thu 3. Jul 2008, 19:40

Hallo,
wir nutzen den Gigkalender derzeit für unsere Band sehr intensiv. Die Änderungsrechte habe ich allerdings recht restriktiv vergeben, da es m. E. nicht sinnvoll ist, wenn alle Bandmitglieder an allen Funktionen "rumschrauben" können. Ich kann mir vorstellen, dass dann bald niemand mehr durchblickt z. B. ob der Bandkalender korrekt gepflegt ist usw. Sinnvoll wäre hier eine detailliertere Benutzerpflege, so dass bspw. alle Bandmitglieder eine Sammelmail lostreten oder News verfassen können (News-Funktion der nächsten Version), aber nur der oder die "Admins" den Bandkalender ändern können. Helfen würde schon, wenn Mail- und Newsfunktion separat für normale User freischaltbar wären.
Liebe Grüße
pedrostone
http://www.nightingale-band.de

PaderDesign
Administrator
Posts: 133
Joined: Tue 15. Apr 2008, 15:34
Location: Altenbeken
Contact:

Re: Wunsch bzw. Verbesserungsvorschlag

Post by PaderDesign » Thu 3. Jul 2008, 21:39

Hallo pedrostone,

vielen Dank für den Vorschlag. So etwas ist mir sehr wichtig!

In anderen Bands wird es auch so genutzt, dass nur eine Person als 'Admin' angelegt ist, um halt den Wildwuchs zu vermeiden. Ich würde gern eine komplexe Rechteverwaltung einbauen, allerdings ist das auch zeitaufwendig und ich habe schon ca 100 andere Änderungen in Planung. Irgendwie soll der GigKalender schlicht und einfach sein und bleiben und nicht zu einer riesigen Anwendung mutieren, halt musikerfreundlich sein. Das mit der Mail kann ich aber mal vorziehen und für den Bereich News ist es bereits vorbereitet.

Wie wäre es, wenn die Bandmitglieder in den Kalender eintragen können, wann sie Urlaub machen bzw für Gigs nicht zur Verfügung stehen? Ich hatte das mal bei einer Band vorgeschlagen, aber es wurde abgelehnt.

Musikalische Grüße aus dem Regenloch,
PaderDesign

pedrostone
Posts: 11
Joined: Sun 29. Jun 2008, 18:30

Re: Wunsch bzw. Verbesserungsvorschlag

Post by pedrostone » Thu 3. Jul 2008, 22:06

Hallo PaderDesign,
genau da habe auch ich so meine Bedenken. So was macht m. E. nur dann Sinn, wenn jedes Bandmitglied nur für sich persönlich Termine pflegen kann; das sollte dann aber evtl. auch per Admin-Benutzerpflege einstellbar sein. Gig- und Probetermin- und Benutzerpflege sollte auf jeden Fall dem Admin vorbehalten bleiben.

Natürlich gebe ich Dir auch Recht, dass man auf die Übersichtlichkeit und einfache Bedienung des Programms Rücksicht nehmen muss.

Übrigens: die News-Funktion der nächsten Version wurde von meinen Bandkollegen ohne mein Zutun bereits angesprochen und als Ergänzung gewünscht. Eigentlich wollte ich auch die neue Beta-Version deshalb auch schon installieren, aber ehrlich gesagt komme ich mit dem Updaten nicht zurecht. Das finde ich (als PHP-Laie) etwas schwierig und umständlich. Besser und einfacher fand ich da schon die mir zur Verfügung gestellte Mail-Anpassung, die ich einfach "drüber installieren" konnte. Ist das nicht mit dem Update möglich?

Trotzdem: das Programm ist schon jetzt richtig klasse, seit wir es nutzen klappt die Bandkommunikation (Probetermine, Verteilung von Probematerial, etc.) wesentlich besser. Da kann man echt nur loben!

Liebe Grüße aus dem derzeit auch etwas verregneten Saarland
pedrostone

PaderDesign
Administrator
Posts: 133
Joined: Tue 15. Apr 2008, 15:34
Location: Altenbeken
Contact:

Re: Wunsch bzw. Verbesserungsvorschlag

Post by PaderDesign » Fri 4. Jul 2008, 09:22

Guten Morgen pedrostone,

für das Update werden keine PHP-Kenntnisse notwendig sein. Es ist so gedacht, die Daten aus der bestehenden Version zu exportieren und eine Datensicherung durchzuführen. Die dabei entstandenen csv-Dateien kann man zb. mit Excel oder OpenOffice öffnen und dort bequem so anpassen, dass sie in die neue Version importiert werden können. Im Grunde bedeutet das, ein paar Spalten in Excel einfügen und verschieben und ein paar Felder mit Nullen oder Einsen füllen.

So könnte man zb auf einfache Weise alle Gigs als 'privat' markieren in dem man die Felder einer Spalte mit Einsen füllt. Das geht so schneller als hinterher im GigKalender.

Im Einzelfall kann es beim Exportieren noch zu Problemen kommen, wenn irgendwo im GigKalender in ein Feld ein Sonderzeichen eingetragen wurde, welches vom Export-Skript nicht erkannt wird. Daher empfiehlt es sich, die neue Version des GigKalenders parallel zu installieren, z.B. im Ordner 'gigkalender2' mit dem Präfix 'gigkalender2'. Wenn das Update dann erfolgreich war, braucht man nur den Ordner umbenennen.

Die Beta-Version empfiehlt sich derzeit noch nicht zum Arbeiten, da sie noch Fehler enthält und ich hier und da noch was an der Datenbankstruktur optimiere. Ein Update durch Drüberkopieren der neuen Dateien wird leider nicht möglich sein. Das geht immer nur dann, wenn in einem Update keine Änderungen an der Datenbankstruktur gemacht wurden. Daher fasse ich möglichst viele Änderungen an der Datenbankstruktur in der neuen Version v1.2 zusammen.

Für ein Update schreibe ich allerdings noch eine kleine Anleitung, evtl. auch ein nützliches Skript.

Schönen Gruß,
PaderDesign

Post Reply